Vom Puls zum Groove

Voice und Bodypercussion

Kursnummer: 18.07.09

Kursinhalt

Rhythmus ist eine Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden und gelebt wird. Mit einfachsten Mitteln wird Kommunikation möglich und der eigene Körper kann als Instrument dafür dienen. Wenn einige Menschen auf diese Art miteinander kommunizieren, kann Groove entstehen. Diesen zu finden ist eines der Kursziele. Auf dem Weg dahin lernen wir verschiedene Spiel- und Anwendungsmöglichkeiten von Rhythmus kennen und kombinieren das mit Stimme und Bewegung. Nebst etwas Taktgefühl und Begeisterung für Musik und Rhythmus sind keine Vorkenntnisse nötig.

Kursziele

• Rhythmusbausteine auf verschiedene Arten verwenden (z.B. Bodypercussion)
• Den Groove in Rhythmusbands finden
• Mehrschichtigkeit erfahren (Bodypercussion mit Bewegung und Stimme kombinieren)

Kursinformationen

Kursleitung David Schlegel, Primarlehrer, Weiterbildung IRP (integrative Rhythmuspädagogik)
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 6 x 90 Minuten
Kursort Junges Theater Liechtenstein, Zollstr. 52, Schaan
Kursdaten Montag, 14. Januar 2019, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Montag, 21. Januar 2019, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Montag, 28. Januar 2019, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Montag, 11. Februar 2019, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Montag, 18. Februar 2019, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Montag, 25. Februar 2019, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl
Anmeldeschluss Freitag, 30. November 2018
Kursbeitrag 180 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen