Erklärvideos aus Schülerhand

Lernende als Produzenten des eigenen Wissens

Kursnummer: 18.08.12

Kursinhalt

Mehr Zeit im Unterricht für aktivierende, problemorientierte Aufgabenstellungen und vor allem mehr Raum für persönliche Gespräche? Welche Lehrkraft wünscht sich das nicht! Ein Konzept, mit dem diese Vorstellung realisiert werden kann, ist Flipped Classroom.
In diesem Workshop lernen Sie im Unterricht erprobte Möglichkeiten für den Einsatz von Erklärvideos kennen. Dabei werden Sie selbst in unterschiedlichen Settings mit Erklärvideos arbeiten, um zu erfahren, wie sich die Arbeit mit Erklärvideos für Lernende anfühlt. Erleben und diskutieren Sie, wann der Einsatz sinnvoll oder weniger sinnvoll ist.
Verwendete Apps: Clips, iMovie, Adobe Spark, Explain everything.

Kursziele

• Didaktische Möglichkeiten des iPads kennenlernen
• Lernen und Lehren mit digitalen Medien erleben
• Produktiv und kreativ arbeiten
• Geeignete Apps kennenlernen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse mit dem iPad werden vorausgesetzt.

Kursinformationen

Kursleitung Thomas Rittmann, APD Apple Professional Developer
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 3 Stunden
Kursort Seminarraum Pflugstrasse 30, Vaduz
Kursdaten Donnerstag, 06. September 2018, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 12 Verfügbare Plätze: 10
Anmeldeschluss Dienstag, 31. Juli 2018
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Ich möchte an diesem Kurs teilnehmen Zurück zu den Kursen