Das iPad in Lehrerhand

Unterrichten mit digitalen Medien

Kursnummer: 18.08.15

Kursinhalt

Digitale Arbeitsabläufe sollen von unseren Schülerinnen und Schülern im Unterricht kompetent angewandt werden. Nur: Beherrschen wir als Lehrkräfte diese Techniken auch? Das iPad in Lehrerhand ist ein tolles Werkzeug, um digitale Arbeitsabläufe zu realisieren: Informationen sammeln, Arbeitsblätter verteilen, einsammeln und kommentieren. Wie sieht der Alltag als ″papierfreie″ Lehrkraft aus?
In diesem Workshop sollen Einblicke und Hilfen gegeben werden, den Einstieg mit dem iPad zu meistern. Im zweiten Teil des Praxisworkshops sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie kompetenzorientierte Methoden der Medienbildung in den Unterricht integriert werden können. Dabei geht es vor allem um fächerübergreifende Arbeitsweisen, die im weitesten Sinne digitale Arbeitsabläufe der Lernenden garantieren.

Kursziele

• Möglichkeiten des iPads im Unterricht für die Lehrperson kennenlernen
• Medieneinsatz bei Schülerinnen und Schülern gezielt fördern

Hinweise/Bemerkungen

Es muss das eigene Gerät mitgebracht werden.

Kursinformationen

Kursleitung Marcel Kaufmann, Pädagogischer ICT Support, Schule Buchs
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 3 Stunden
Kursort Seminarraum Pflugstrasse 30, Vaduz
Kursdaten Dienstag, 15. Januar 2019, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 14 Warteliste
Anmeldeschluss Montag, 10. Dezember 2018
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen