Mint Makers Lab

Praktische digitale Kompetenzen für die moderne Naturlehre

Kursnummer: 18.08.10

Kursinhalt

Ziel des praxiszentrierten Workshops ist, den Lehrpersonen multimedial differenzierende Techniken und Möglichkeiten für die Naturlehre aufzuzeigen.
Die Lehrpersonen lernen den naturwissenschaftlichen Unterricht und Experimente mit Hilfe von mobilen Geräten wie iPads, Smartphones und anderen elektronischen Hilfsmitteln so zu strukturieren, dass Lernen auf unterschiedlichen Niveaus und Altersstufen individuell kompetenzfördernd gelingen kann.

Kursziele

• Kennenlernen und Ausprobieren unterschiedlicher Apps und Programme, welche zur Dokumentation und gemeinsamen Erarbeitung von Inhalten mit einem Tablet / iPad geeignet sind
• Erprobung von Experimenten in der Naturlehre
• Kombination von Experiment und digitaler Dokumentation
- Offene Aufgaben: Gemeinsame Erkundung ausgewählter Phänomene aus der Natur-lehre mit Hilfe kooperativer Apps (z. B. Padlet)
- Geleitete Aufgaben: Kombination aus vorgegebener Aufgabe und Dokumentation (z. B. Keynote, Book Creator, …)
- Bewertete Aufgaben: Konkrete Problemlösung mit Recherche und Dokumentation mittels unterschiedlicher Apps (z. B. Doceri, Book Creator, iMovie, …)
• Konkrete Vorbereitung individueller Unterrichtsbeispiele nach eigenen Bedürfnissen

Mittagessen

Das Mittagessen wird in einem Restaurant in Schaan durchgeführt. Wir bitten Sie, bei der Kursanmeldung jeweils anzugeben, ob ein Mittagessen gewünscht wird. Ein Mittagessen kostet ohne Getränke ca. CHF 20.- und wird vor Ort bezahlt.
Für das Mittagessen ist eine Anmeldung erforderlich.
Am Schluss des Anmeldevorgangs muss zwingend angegeben werden, ob ein Mittagessen gewünscht wird oder nicht.

Kursinformationen

Kursleitung Thomas Tröbinger, MA, Trainer, atempo Betriebsgesellschaft mbH
Manlio Rizzo,
Zielgruppe Lehrpersonen Sek 1, Sek 2
Kursdauer 3 Tage
Kursort Realschule Schaan, Duxgass 55, 9494 Schaan
Kursdaten Donnerstag, 02. Mai 2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 03. Mai 2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 04. Mai 2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl
Anmeldeschluss Montag, 18. Februar 2019
Kursbeitrag 300 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen