SLRG: Brevet Plus Pool

Grundkurs (BLSAED notwendig)

Kursnummer: 19.07.05

Kursinhalt

Das Modul erweitert das Basiswissen Pool. Vermittelt werden Rettungsgriffe, Bergung allein und der Umgang mit Rettungsmitteln.

Leistungsnachweis:
Figurant aus mindestens 2.5 m bergen, Rettungsparcours absolvieren:
Startsprung, 45 m schwimmen, 5 m tauchen, 25 m abschleppen (Zeit: < 2 min.)

Das Brevet Plus Pool ist vier Jahre gültig. Mit einem Wiederholungskurs kann die Gültigkeit erneuert werden.

Kursziele

• Erlangen des Brevet Plus Pool

Hinweise/Bemerkungen

Bitte Voraussetzungen beachten: BLS-AED notwendig.

Bei der Anmeldung zum Brevet Plus Pool müssen zwingend folgende Felder ausgefüllt werden: Brevetnummer, Jahr des letzten WKs, Art des Brevets (altes Brevet I, Basis Pool oder Plus Pool)

Voraussetzungen

• Gültiger BLS-AED-Grundkurs. Dieser kann auch gleichzeitig oder bis maximal 30 Tage nach dem Brevet Plus Pool-Kurs absolviert werden.
Empfehlung: WFL-Kurs am Freitag, 25. Oktober 2019 in Eschen (2 Angebote zu unterschiedlichen Zeiten, siehe Kursbuch Seite 87).

• Brevet Basis Pool, 200 m in Brustlage (Zeit <5 min.), tauchen bis zur tiefsten Stelle des Hallenbades

Kursinformationen

Kursleitung Armin Hutter, Konstrukteur
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 7.25 Stunden
Kursort Schulzentrum Unterland, Eschen, Hallenbad
Kursdaten Samstag, 26. Oktober 2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 12 Verfügbare Plätze: 7
Anmeldeschluss Dienstag, 01. Oktober 2019
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen