iPad Einführung

Arbeiten mit allem, was an Board ist

Kursnummer: 19.08.08

Kursinhalt

Das iPad ist für viele die Alternative zum sperrigen Laptop und kann flexibel im Unterricht eingesetzt werden. In diesem Grundlagenkurs wird nicht nur die Freude an der Arbeit mit den mobilen Multitalenten vermittelt, sondern auch aufgezeigt, wie das iPad unseren Alltag erleichtern kann. Der Kurs richtet sich an Personen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit dem iPad gemacht haben oder sich für Apps wie Pages, Numbers und Keynote interessieren.
Im Kurs gibt es praktische Ideen und Hinweise, wie das iPad ohne zusätzliche Apps im alltäglichen Unterricht oder in speziellen Projekten eingesetzt werden kann. Die Einführung ist bewusst auf drei Abende ausgerichtet, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer genügend Zeit zum Kennenlernen und Ausprobieren des iPads haben.

Kursziele

· Grundfunktionen des iPads erlernen
· Das iPad als Arbeitsinstrument für den Unterricht kennenlernen
· Grundfunktionen der Apps Pages, Numbers und Keynote kennenlernen
· Praktische Unterrichtsideen erhalten, welche direkt mit den Schülerinnen und Schülern umgesetzt werden können

Hinweise/Bemerkungen

Es muss das eigene Gerät mitgebracht werden.

Kursinformationen

Kursleitung Marcel Kaufmann, Apple Professional Learning Specialist, Pädagogischer ICT Support, Schule Buchs
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 3 x 3 Stunden
Kursort Seminarraum Pflugstrasse 30, Vaduz
Kursdaten Montag, 16. September 2019, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Montag, 23. September 2019, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Montag, 30. September 2019, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 12 Verfügbare Plätze: 5
Anmeldeschluss Sonntag, 08. September 2019
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen