Bildung für Nachhaltige Entwicklung - Was ist BNE? (Zyklus 1+2)

In allen Fächern zu Hause – Erste Umsetzungsideen

Kursnummer: 19.09.03

Kursinhalt

Wir starten mit der allgemeinen Bedeutung von Nachhaltiger Entwicklung und ihrer Einbindung in den neuen Lehrplan. Die Teilnehmenden untersuchen den LiLe nach BNE-Bezügen und lernen die didaktischen Prinzipien der BNE kennen, einige davon mit praktischen Beispielen beziehungsweise Umsetzungsbeispielen. Je Fachbereich werden Ideen weiterverfolgt und konkretisiert.

Kursziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkennen die Funktion und Wichtigkeit von BNE im neuen Lehrplan und erarbeiten erste Ideen für konkretes Vorgehen bei der Einbindung von BNE im Unterricht.

Kursinformationen

Kursleitung Ursula Wunder Novotny, Biologin, Dozentin PHSG
Zielgruppe Lehrpersonen Zyklus 1+2
Kursdauer 3.5 Stunden
Kursort Seminarraum Pflugstrasse 30, Vaduz
Kursdaten Mittwoch, 02. Oktober 2019, 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 8
Anmeldeschluss Mittwoch, 18. September 2019
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen