Gestärkt in das neue Schuljahr

Resilienz und Selbstwirksamkeit

Kursnummer: 19.10.02

Kursinhalt

Damit der Erholungswert der Sommerferien auch lange in das neue Schuljahr hineinwirkt, widmen wir uns in diesem Workshop den positiven Seiten des Lebens und wie man diese auch in herausfordernden und belastenden Situationen in ihrer Wirksamkeit erhält.
Die Forschungsergebnisse der "Positiven Psychologie" und der modernen Neurowissenschaften geben uns dabei Einblick, wie Wohlbefinden entsteht, gesteigert und auch erhalten werden kann.
Die Entwicklung eines stärkenorientierten Selbstbildes, die spürbare Wirkungskraft von positiven Emotionen und das Gestalten von nährenden Beziehungen, stehen im Fokus der positiv psychologischen Methodenvielfalt.
Neben der theoretischen Einführung in die Welt der "Positiven Psychologie" und der modernen Neurobiologie, gibt es auch viele alltagsorientierte Übungstools zur Stärkung unserer Resilienz und unserer Selbstwirksamkeit im privaten und beruflichen Lebenskontext.

Kursziele

· Zuversichtlich und gestärkt in das neue Schuljahr starten

Kursinformationen

Kursleitung Bertram Strolz, Institut Strolz, Psychotherapeut, Sozialpädagoge
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 1 Tag
Kursort Wird noch bekannt gegeben.
Kursdaten Samstag, 31. August 2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl
Anmeldeschluss Montag, 15. Juli 2019
Kursbeitrag 130 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen