Kompetent in Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Einführung LiLe ­ WAH Zyklus 3

Kursnummer: 19.04.08

Kursinhalt

Im Kurs werden Sie fit für kompetenzorientiertes Unterrichten in «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt». Sie erweitern Ihre fachlichen und fachdidaktischen Kompetenzen und entwickeln Unterrichtskonzepte. Fokussiert wird auf neuere Akzente wie Märkte und Handel.
Der Kurs gibt einen Überblick über die fünf Kompetenzbereiche und fokussiert Themen wie Märkte und Handel oder Arbeit. Der Kurs führt ein in die vielfältigen Ansprüche des Fachs Wirtschaft, Arbeit und Haushalt
(WAH). Die Umsetzung des kompetenzorientierten Lehrplans in den konkreten Unterricht erfordert neue Denkweisen und Handlungsmuster. Der individuelle Lernweg der Schülerinnen und Schüler rückt mehr in den Mittelpunkt und erfordert von den Lehrpersonen adaptive Lernbegleitung. Fachliche und fachdidaktische Inputs wechseln ab mit individuellen und kooperativen Verarbeitungsphasen.

Kursziele

Übergeordnete Kompetenzen:
• Lehrpersonen verstehen die mit dem Lehrplan verbundenen fachbezogenen Neuerungen.
• Sie sind bereit, sich auf Veränderungen in ihrer beruflichen Entwicklung einzulassen.
• Sie sind fähig, sich zu den mit der Weiterbildung verbundenen Lernprozessen zu motivieren.
• Sie sind bereit und in der Lage, den mit der Weiterbildung verbundenen eigenen Lernprozess zu reflektieren, reflexiv zu begleiten und zu dokumentieren.
• Sie sind bereit, für ihren eigenen Lernprozess Verantwortung zu übernehmen.

Kompetenzen Fachwissenschaft und Fachdidaktik:
• Lehrpersonen verfügen über basales Hintergrundwissen (Faktenwissen, konzeptuelles Wissen) zu ausgewählten Kompetenzbereichen, Kompetenzen und Teilkompetenzen des Lehrplans, sodass sie aus fachwissenschaftlicher Perspektive in der Lage sind, diese Kompetenzen bzw. Teilkompetenzen auf Seiten der Lernenden zu unterstützen.
• Sie verfügen über zentrale fachdidaktische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Unterricht zum Aufbau ausgewählter Kompetenzen bzw. Teilkompetenzen zu planen.
• Sie verfügen über zentrale fachdidaktische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Lernaufgaben zu ausgewählten Kompetenzen bzw. Teilkompetenzen zu entwickeln oder zu analysieren und beurteilen.
• Sie sind im Ansatz in der Lage, den Transfer des Gelernten auch auf Kompetenzen und Teilkompetenzen zu leisten, die nicht in der Weiterbildung bearbeitet werden.

Hinweise/Bemerkungen

Dieser Kurs ist Teil der formalen Qualifikation* für WAH im Zyklus 3.

Mittagessen

Das Mittagessen wird in einem Restaurant in Balzers durchgeführt. Ein Mittagessen kostet ohne Getränke ca. CHF 20.- und wird vor Ort bezahlt.
Für das Mittagessen ist eine Anmeldung erforderlich.

Kursinformationen

Kursleitung Käthi Theiler, Dozentin PH FHNW
Susanne Lütolf, Dozentin, PH Luzern
Zielgruppe Fachlehrpersonen WAH
Kursdauer 3 Tage
Kursort Realschule Balzers
Kursdaten Montag, 10. August 2020, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag, 11. August 2020, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 12. August 2020, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 16 Warteliste
Anmeldeschluss Montag, 29. Juni 2020
Kursbeitrag 300 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen