Klassenhilfen unterstützen die Lehrpersonen

Ein Lehrgang der PH St. Gallen

Kursnummer: 20.01.11

Kursinhalt

• Rolle als Klassenhilfe
• Soziale und geistige Entwicklung von Kindern
• Lernmotivation
• Kinder beobachten und anleiten
• Kommunikation
• Schulsystem Fürstentum Liechtenstein
• Hospitation und Praxisreflexion

Kursziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
• kennen ihre Funktion und ihre Rolle als Klassenhilfen auch in Abgrenzung zu den andern mit der Klasse arbeitenden Fachpersonen.
• entwickeln ihre Kommunikations- und Kooperationskompetenzen.
• können Einflussfaktoren für Lernverhalten und Schulleistungen beschreiben.
• verknüpfen alle erarbeiteten Themenbereiche laufend mit der eigenen Praxiserfahrung.

Kursinformationen

Kursleitung lic. phil. I Thomas Rhyner, Dozent PHSG
Catherine De Clercq, Supervisorin
lic. phil. I Sandra Zehnder, Dozentin PHSG
Dr. Bea Zumwald, Dozentin PHSG
Zielgruppe Klassenhilfen aller Schulstufen im FL
Kursdauer 14 x 3.5 Stunden
Kursort Primarschule Aeule, Vaduz
Kursdaten Mittwoch, 02. September 2020, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 16. September 2020, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 24. Oktober 2020, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 18. November 2020, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 23. Januar 2021, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 06. März 2021, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 24. März 2021, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 22 Verfügbare Plätze: 3
Anmeldeschluss Freitag, 31. Juli 2020
Kursbeitrag keine externen Kursteilnehmer/innen zugelassen
Ich möchte an diesem Kurs teilnehmen Zurück zu den Kursen