Literatur im Fokus

Arbeit mit Texten im Unterricht

Kursnummer: 20.02.05

Kursinhalt

Der Lehrplanbezug von Literatur im Rahmen des Unter- richts steht im Fokus. Geeignete Literatur für den Unterricht und verschiedene Lehrmittel werden thematisiert. Weiters geht es um weiterführende Aufgaben für den Einsatz im Unterricht.

Kursziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
• vertiefen ihr Wissen über die Begriffe "Text" und "Literatur".
• wissen, wie sie ihren Schülerinnen und Schülern einen spielerischen und kreativ gestaltenden Umgang mit Texten beibringen können.
• können den Schülerinnen und Schülern Wege zeigen, wie sie Texte erforschen und reflektierende Gespräche über ihre Erfahrungen führen können.
• kennen Autorinnen und Autoren der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur, die sich für die Erforschung und kreative Erarbeitung eignen.
• können den Schülerinnen und Schülern den Zugang zu Texten aus verschiedenen Kul- turen durch Lesen, Hören, Sehen, ... vermitteln.
• haben die Fähigkeit, den Blick der Schülerinnen und Schüler für die Besonderheiten literarischer Texte zu schärfen und deren Wertschätzung dafür zu fördern.
• wissen, wie man die Schülerinnen und Schüler befähigt, Texte auf Inhalt, Form und Sprache bewusst wahrzunehmen, diese zu erkennen und zu reflektieren.

Hinweise/Bemerkungen

Mittagspause von 12.15 bis 13.15 Uhr

Kursinformationen

Kursleitung Carol Vladani, Dozent PHSG
Zielgruppe Lehrpersonen Zyklus 2
Kursdauer 1 Tag
Kursort Seminarraum Pflugstrasse 30, Vaduz
Kursdaten Samstag, 27. Februar 2021, 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl
Anmeldeschluss Sonntag, 20. Dezember 2020
Kursbeitrag 130 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen