Märchen, Sagen und Symbole

Einführung in die neue Sonderausstellung des Landesmuseums

Kursnummer: 20.04.17

Kursinhalt

Die Ausstellung ist von Ende März bis September 2021 im Landesmuseum zu sehen. Sie blickt auf rund 40‘000 Jahre Bilder, Geschichten und Symbole als wichtige Bestandteile der Erinnerungskultur und der kollektiven Identität.
"Märchen, Sagen und Symbole" widmet sich der Kultur des Erzählens, des Vorlesens und des Zuhörens als wichtige Bestandteile für die Entwicklung von Sprache, Fantasie und Kreativität. Mündliche Weitergabe und schriftliche Tradierung gehen dabei Hand in Hand. Den Bildern, ihrer Bedeutung und Einordnung, kommt ein grosser Stellenwert zu, basieren doch viele der heute geschaffenen Bilder auf uralten Strukturen.

Kursziele

Ausstellungsinhalte und Vermittlungsangebote für Schulklassen aller Schulstufen kennenlernen.

Kursinformationen

Kursleitung lic. phil. Sabina Braun, Bildung und Vermittlung Landesmuseum
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 2 Stunden
Kursort Liechtensteinisches Landesmuseum, Vaduz
Kursdaten Dienstag, 27. April 2021, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 16 Warteliste
Anmeldeschluss Mittwoch, 31. März 2021
Kursbeitrag 50 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen