Die Geheimnisse der Zauberei (Trickfilm)

Trickfilm im realen Raum

Kursnummer: 20.05.10

Kursinhalt

Zaubern ohne Zauberstab und fliegen ohne Besen – wer möchte das nicht können? Doch wenn wir vor der Fotokamera stehen und einen Trickfilm von uns selbst drehen, scheint alles möglich.
Nach Belieben überlisten wir die Reibung, definieren die Schwerkraft neu oder schaffen sie gleich ganz ab. Denn nur unsere Fantasie setzt uns Grenzen. Möchtet ihr mit euren Klassen auch zaubern?
Eine Fotokamera und ein Stativ sind alles, was ihr dafür braucht. Trickfilm im realen Raum ist die einfachste und schnellste Form der Animation und deshalb für jede Schulstufe geeignet.
Wir weihen euch in ihre Geheimnisse ein. Und nach einigen Übungen habt ihr das Prinzip so weit verinnerlicht, dass ihr die Grenzen eurer eigenen Fantasie testen könnt.

Kursziele

• Technische Möglichkeiten mit einfachem Equipment kennenlernen
• Unkomplizierte und schnelle Animationen erstellen

Hinweise/Bemerkungen

Die Mittagspause dauert von 12 - 13 Uhr.
Fotokamera und Stativ stehen in der Kunstschule zur Verfügung.

Kursinformationen

Kursleitung Didi und Karin Fromherz, Kunstschule Liechtenstein
Zielgruppe Fachlehrpersonen Gestalten
Kursdauer 1 Tag
Kursort Kunstschule Liechtenstein, Nendeln
Kursdaten Samstag, 08. Mai 2021, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 10 Verfügbare Plätze: 4
Anmeldeschluss Sonntag, 28. Februar 2021
Kursbeitrag 130 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen