Schlüssel zum Wohlfühlen

Achtsamkeitsfaktoren und Freude für den Beruf

Kursnummer: 20.10.01

Kursinhalt

"Erzieherinnen spielen den ganzen Tag", "Lehrpersonen haben morgens recht und nachmittags frei". Kennen Sie derartige Vorurteile?
Schon lange ist der Beruf eines Pädagogen oder einer Pädagogin keine Spielwiese mehr – eigentlich war er das noch nie! Vielmehr arbeiten Lehrpersonen den ganzen Tag angestrengt für das Wohlbefinden anderer und für die Zukunft unserer Gesellschaft, für die Kinder. Dafür sind sie vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die leider oft durch ein "zu viel" oder "die Zeichen nicht erkannt" dazu führen können, dass sowohl die Gesundheit als auch die Freude für den Beruf verloren zu gehen drohen.
Es soll erlernt werden, Signale und Erscheinungsformen von ungesundem Stress zu erkennen, damit wir wieder im Gleichgewicht und Wohlbefinden sind sowie mit Freude in den Berufsalltag gehen können. Dies soll nach Anleitungen für Veränderungsprozesse anhand von realen Fallbeispielen und Simulationen aufgearbeitet werden. "Es geht auch anders, nämlich achtsam und gesund! Das nehme ich mit in meinen Berufsalltag".

Kursziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
• lernen zunächst die wesentlichen Stressfaktoren kennen, die von leichten Beeinflussungen der Gesundheit bis zu Burn-out-Symptomen reichen. Problemfelder lokalisieren: Was belastet, was stresst mich?
• erfahren, wie man Ungesundes, Stress und Belastungen reduzieren kann. Mein Selbstmanagement: Dos und Dont´s für das Wohlbefinden!
• projizieren die Themen auf ihre persönliche Stress- und Gesundheitssituation und erhalten praktische Anregungen für den Berufsalltag. Mein persönliches Gesundheits-programm: Ich möchte mich (wieder) wohlfühlen und achtsam mit mir umgehen!

Kursinformationen

Kursleitung Dr. Larissa Rogner, Inhaberin Institut Bildungslebenswelten.de & Schuldirektorin
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 1 Tag
Kursort Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Kursdaten Freitag, 16. April 2021, 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 16 Verfügbare Plätze: 15
Anmeldeschluss Sonntag, 31. Januar 2021
Kursbeitrag 130 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Ich möchte an diesem Kurs teilnehmen Zurück zu den Kursen