Innere Harmonie durch Yoga (Fortsetzung)

Mehr Bewusstsein erreichen für den Alltag

Kursnummer: 20.10.09

Kursinhalt

Wir erlernen Asanas (Haltungen) und unterschiedliche Pranayamas (Atemtechniken). Die Übungen führen zu Ruhe, Gedankenklarheit und Konzentration und sind besonders hilfreich bei geistiger Arbeit. Sie helfen, den Geist mit Energie aufzuladen.
Durch Gleichgewichtshaltungen entwickelt sich das Kleinhirn. Dieses Gehirnzentrum reguliert die Verhaltensweise des Körpers in der Bewegung. Diese Übungsgruppe fördert nicht nur das körperliche Gleichgewicht, sondern führt auch zu einem ausgeglichenen Geisteszustand. Prana Vayu symbolisiert eine tiefere Verbindung zwischen unserem äusseren Dasein und unserer Verbindung mit den universalen Elementen und Kräften, welche alle Ebenen der Schöpfung durchdringen.

Kursziele

• Konzentration und Ausgewogenheit auf emotionaler, mentaler und psychischer Ebene entwickeln
• Nervensystem harmonisieren
• Stress und Ängste abbauen

Hinweise/Bemerkungen

Dieser Kurs ist nicht als Dauerangebot angelegt. Er dient lediglich zum Hineinschnuppern in diese Technik.

Kursinformationen

Kursleitung Valeria Zugliani, Physiotherapeutin, Yogalehrerin
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 8 x 1.5 Stunden
Kursort Schulzentrum Mühleholz II, Gymnastikraum
Kursdaten Mittwoch, 13. Januar 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 20. Januar 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 27. Januar 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 03. Februar 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 10. Februar 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 24. Februar 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 03. März 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 10. März 2021, 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 19 Warteliste
Anmeldeschluss Montag, 30. November 2020
Kursbeitrag 230 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen