Schweisskurs (Zusatzkurs)

Schweissen – eine heisse Sache!

Kursnummer: 20.05.21

Kursinhalt

Im Rahmen dieser drei Stunden werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mittels ausführlicher Erklärungen und unter fachlicher Anleitung die theoretischen und praktischen Grundkenntnisse des Schweissens beigebracht.
Neben dem Hauptfokus auf Schutzgasschweissen, wird auch die Möglichkeit des Autogen- und Elektrodenschweissens angeboten.
Zusätzlich werden im Kurs kleine Reparaturarbeiten geübt. Typische alltägliche Probleme des Schweissens sollen kennengelernt und diesbezügliche Lösungsansätze gefunden werden.

Kursziele

• Theoretische Grundlagen des Schweissens erlernen
• Grundkenntnisse in verschiedenen Schweisstechniken erlangen
• Kleine Reparaturen an Schweissgeräten selbstständig erledigen können

Hinweise/Bemerkungen

Bei Fragen wendet man sich bitte direkt an die Kursleitung (g.blenke@hotmail.com).

Kursinformationen

Kursleitung Günther Blenke, Schlossermeister, Leiter Alte Schmiede Triesen
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 3 Stunden
Kursort Alte Schmiede, Spörryareal, Triesen
Kursdaten Dienstag, 24. November 2020, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 6 Verfügbare Plätze: 3
Anmeldeschluss Sonntag, 04. Oktober 2020
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen