„Ich bin – du bist – wir sind“

Kinderlieder zur sprachlichen Frühförderung – „Hör zu, Bakabu“

Kursnummer: 17.02.05

Kursziele

Kennen und Anwenden sprachdidaktischer Techniken zur gezielten Unterstützung des Erwerbs von sprachlichen Strukturen und Formen

Kursinhalt

Nicht nur, aber besonders auch für Kinder mit anderen Erstsprachen stellt das Erlernen der Formen und Strukturen des Deutschen häufig eine Herausforderung dar. Gezielt gesetzte Sprachförderaktivitäten können den Lernprozess erleichtern, und zwar genau dann, wenn sie bei den Kindern AnKLANG finden. Eine der Möglichkeiten kindgerechter Sprachförderung stellen speziell getextete Lieder dar.
Vor dem Hintergrund aktueller Forschungserkenntnisse zum (Zweit-)Spracherwerb des Deutschen werden im Kurs Grundprinzipien einer gezielten, alltagsintegrierten Sprachförderung vorgestellt und anhand der gemeinsamen Auseinandersetzung mit Liedern des Projekts „Hör zu, Bakabu“ verdeutlicht.
„Hör zu, Bakabu“ wird ausserdem durch einen Vortrag präsentiert.

Kursinformationen

Kursleitung Barbara Rössl-Krötzl, Sprachwissenschaftlerin, Instrumentalpädagogin
Ferdinand Auhser, Projektleiter Verein Musik & Sprache
Zielgruppe Lehrpersonen KG, PS, DaZ-Lehrpersonen
Kursdauer 4 Stunden
Kursort Seminarraum Pflugstrasse 30, Vaduz
Kursdaten Mittwoch, 22. November 2017, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 25 Warteliste
Anmeldeschluss Samstag, 30. September 2017
Kursbeitrag 90 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen