Praktische Chemie im Schulunterricht – Von der Theorie in die Praxis

Spannende und motivierende Experimente im Chemieunterricht

Kursnummer: 17.04.11

Kursziele

• Durchführen von Schülerexperimenten
• Ideen und praktische Tipps für den Chemieunterricht
• Arbeiten im Chemielabor

Kursinhalt

Chemische Experimente selbst durchzuführen ist eine Bereicherung im naturwissenschaftlichen Unterricht. In der Praxis scheitert das Schülerexperiment manchmal am hohen Vorbereitungsaufwand oder auch an der fehlenden eigenen Routine im Umgang mit Gerätschaften und Chemikalien. Der Kurs bietet Hand, motivierende, spannende und alltagstaugliche Schülerexperimente für den Chemieunterricht kennenzulernen und auszuprobieren.
Der erste Teil des Kurses ermöglicht das individuelle Experimentieren unter schulischen Rahmenbedingungen im Chemieraum der Realschule Schaan.
Im zweiten und dritten Kursteil besteht die Möglichkeit, im Lehrlabor der Ivoclar Vivadent zu experimentieren.

Hinweise/Bemerkungen

Der Kurs ist mit dem Angebot im letztjährigen Kursprogramm identisch.

Kursinformationen

Kursleitung Aleksandar Tot, Leiter Berufsausbildung Ivoclar AG
Raffaela Scheurer, Koordination Laborantenausbildung Ivoclar AG
Zielgruppe Lehrpersonen Sek 1
Kursdauer 3 x 3 Stunden
Kursort Ivoclar Vivadent AG Schaan, Realschule Schaan
Kursdaten Mittwoch, 15. November 2017, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 24. Januar 2018, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 07. Februar 2018, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 8 Warteliste
Anmeldeschluss Freitag, 27. Oktober 2017
Kursbeitrag 180 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen