Plotterworkshop

Arbeiten mit dem Schneideplotter

Kursnummer: 17.05.05

Kursziele

• Den Schneideplotter Silhouette Cameo 3 kennenlernen
• Tipps und Tricks zum Einsatz des Schneideplotters in der Schule erfahren
• Die Vielfältigkeit des Programms kennen und anwenden
• Den Unterschied zwischen Verknüpfen und Gruppieren wissen
• Den Unterschied verschiedenster Materialien und Werkzeuge kennen

Kursinhalt

Der Silhouette CAMEO 3 ist ein Schneideplotter für den semiprofessionellen Bereich. Viele unterschiedliche Materialien wie Papier, Vinyl-, Flex- und Flockfolien, Moosgummi, Filz oder auch Stoff lassen sich mit ihm schneiden. Der Silhouette Cameo 3 wird wie ein Drucker über USB-Kabel von einem Computer mittels entsprechender Gratissoftware angesteuert.
Inhalte:
• Nachzeichnen einfacher Motive
• Nachzeichnen mehrfarbiger Motive
• Bearbeitung verschiedenster Schriften
• Offset erstellen
• Motiv- und Punktebearbeitung
• Arbeiten mit Strasssteinen
• Umgang mit dem Schneideplotter
• Materialkunde

Hinweise/Bemerkungen

Mittagspause von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Es muss das eigene Notebook mit installierter Gratissoftware mitgebracht werden.
Bitte Zusatzkurs 17.05.17 beachten!

Materialkosten

40 Franken (vor Ort in bar zu bezahlen)

Kursinformationen

Kursleitung Jasmin Feurer, Handarbeits- und Hauswirtschaftslehrerin auf der Oberstufe
Zielgruppe Fachlehrpersonen Gestalten
Kursdauer 2 Tage
Kursort Gemeindeschule Schaan, Duxgass 34
Kursdaten Samstag, 04. November 2017, 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Samstag, 24. März 2018, 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 8 Verfügbare Plätze: 1
Anmeldeschluss Dienstag, 24. Oktober 2017
Kursbeitrag 230 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Ich möchte an diesem Kurs teilnehmen Zurück zu den Kursen