Leichtathletik in der Schule (Sekundarstufe)

Weiterbildung vor Ort (Angebot SVSS)

Kursnummer: 17.07.04

Kursziele

• Vom Schleudern zum Diskus werfen
• Über Hindernisse laufen bis zum Hürdenlauf
• Vom Springen in die Höhe zum Hochsprung

Kursinhalt

Ausgehend von den Grundbewegungen der Leichtathletik wird zu den Disziplinen übergeleitet. Individuelle Förderung steht im Vordergrund. Je nach Leistungsniveau werden verschiedene Übungen gezeigt. Die Schülerinnen und Schüler sollen Freude an technischen Disziplinen bekommen und sich messen lernen. – Lernen, Lachen, Leisten.

Hinweise/Bemerkungen

In Kombination mit dem Kurs 17.07.05 (Badminton) kann ein ganzer Kurstag gestaltet werden.
Mittagspause von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr, bei Bedarf wird ein gemeinsames Mittagessen organisiert.

Kursinformationen

Kursleitung Andreas Weber, Bundesamt für Sport
Zielgruppe Fachlehrpersonen Sport, Sekundarstufe
Kursdauer 3 Stunden
Kursort SZ Mühleholz I+II, Vaduz, Sporthallen
Kursdaten Samstag, 28. Oktober 2017, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 5
Anmeldeschluss Samstag, 07. Oktober 2017
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen