Ukulele Grundkurs (Anfängerkurs)

Grundlagen erlernen oder einfach nur schnuppern …

Kursnummer: 17.07.10

Kursziele

• Lieder mit Grundakkorden begleiten können
• Die wichtigsten Begleitakkorde erlernen
• Grundlagen für den Vertiefungskurs schaffen
• Die Ukulele stimmen lernen

Kursinhalt

Die Ukulele hat sich in letzter Zeit zu einem populären Instrument entwickelt. Sie ist klein, preiswert und leicht zu erlernen.
In den drei Unterrichtseinheiten und durch das persönliche Üben lernen die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer die wichtigsten Akkorde für die Liedbegleitung kennen und erlangen eine gewisse Fertigkeit.
Der Kurs ist gedacht für Neulinge im Ukulelespiel und dient auch als Vorbereitung für den Vertiefungskurs. Natürlich kann der Kurs auch als Schnupperkurs verstanden werden, um nach drei Kursabenden zu entscheiden, ob die Ukulele DAS INSTRUMENT ist.

Voraussetzungen

Es muss die eigene Ukulele mitgebracht werden (Stimmung g-c-e-a). Die Kursleiterin gibt gerne auch vorgängig Auskunft zum Kauf oder zur Miete einer Ukulele.

Kursinformationen

Kursleitung Christel Kaufmann, Kursleiterin für Ukulele, Gitarre und Veeh-Harfe
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 3 x 1.5 Stunden
Kursort Kulturzentrum Alter Pfarrhof, Egerta 11, Balzers
Kursdaten Montag, 15. Januar 2018, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Montag, 22. Januar 2018, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Montag, 29. Januar 2018, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 11 Warteliste
Anmeldeschluss Donnerstag, 30. November 2017
Kursbeitrag 100 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen