Actionbound im Unterricht

Multimediale Erlebnistouren

Kursnummer: 17.08.17

Kursziele

• Die App Actionbound kennenlernen
• Die verschiedenen Features von Actionbound kennenlernen
• Einen eigenen Actionbound am PC erstellen

Kursinhalt

Mit Actionbound können mobile Abenteuer und interaktive Guides für Smartphones und Tablets gestaltet werden. Im ersten Teil wird ein Actionbound selbst erlebt, in dem es darum geht verschiedene Rätsel zu lösen. Diese Erfahrungen werden anschliessend miteinander diskutiert.
Im zweiten Teil lernen die Teilnehmenden, wie man einen Actionbound herstellt und welche Features das Programm bietet. Das Tolle an Actionbound ist, dass es sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen angewendet werden kann.

Hinweise/Bemerkungen

Es muss das eigene iPad mit installierter App „Actionbound“ mitgebracht werden.

Kursinformationen

Kursleitung Marcel Kaufmann, Pädagogischer ICT Support, Schule Buchs
Zielgruppe Lehrpersonen aller Schulstufen
Kursdauer 3 Stunden
Kursort Primarschule Ruggell
Kursdaten Mittwoch, 21. März 2018, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl
Anmeldeschluss Freitag, 09. Februar 2018
Kursbeitrag 70 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen