Brot backen für Fortgeschrittene (Zusatzkurs)

Brot backen nach alten Traditionen

Kursnummer: 17.06.14

Kursziele

Ich möchte euch zeigen, wie man mit regionalen und biologischen Zutaten, wenig Hefe und eigenem Natursauerteig ein natürliches und unverwechselbares Aroma in ein Brot zaubern kann. Ich möchte auf das ursprüngliche Brot aufmerksam machen und der nächsten Generation althergebrachte Werte vermitteln.

Kursinhalt

Im Kurs backen wir urchiges Brot aus alten Zeiten und herzhaftes Gebäck mit Charakter. Sauerteig und Gewürze im Brot bringen nicht nur Aroma und Geschmack, sondern lassen ein Brot mit unverwechselbarer Note entstehen. Ausserdem steuern Gewürze wichtige Prozesse im Körper und der Sauerteig erleichtert die Verdauung.
Wir backen mit Weizen, Roggen- und Dinkelsauerteig und ich zeige euch die einfache Verwendung von selbst gemachten Sauerteigen.

Hinweise/Bemerkungen

Bitte leichte Kleidung anziehen, da es mit der Zeit ziemlich warm wird. Für die Hefe und das Gebäck sind das aber perfekte Bedingungen. Schürzen sind vorhanden.

Materialkosten

10 Franken (vor Ort in bar zu bezahlen)

Kursinformationen

Kursleitung Frank Wilke, Koch, leidenschaftlicher Brotbäcker
Zielgruppe Hauswirtschaftslehrpersonen, LP aller Schulstufen
Kursdauer 4 Stunden
Kursort Küche des Heilpädagogischen Zentrums, Schaan
Kursdaten Mittwoch, 07. Februar 2018, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 10 Verfügbare Plätze: 1
Anmeldeschluss Montag, 29. Januar 2018
Kursbeitrag 90 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Ich möchte an diesem Kurs teilnehmen Zurück zu den Kursen