Fortsetzungskurs Schneideplotter

Print and Cut – Arbeiten mit der Pixscan-Matte

Kursnummer: 18.05.07

Kursinhalt

Der Silhouette CAMEO 3 ist ein Schneideplotter für den semiprofessionellen Bereich. Viele unterschiedliche Materialien wie Papier, Vinyl-, Flex- und Flockfolien, Moosgummi, Filz oder auch Stoff lassen sich mit ihm schneiden. Der Silhouette Cameo 3 wird wie ein Drucker über USB-Kabel von einem Computer mittels entsprechender Gratissoftware angesteuert.
Dieser Kurs ist als Vertiefung für Lehrpersonen gedacht, welche bereits den Einführungskurs aus dem Kursprogramm 2017/18 besucht haben.

Kursziele

• Fotografierte Motive richtig ins Programm einfügen und nachzeichnen
• Gewählte Motive in verschiedenen Formaten drucken und schneiden
• Kamera für das Programm kalibrieren
• Muster und Fotos in Formen und Schriften einfügen

Hinweise/Bemerkungen

Der 1. Tag des Grundkurses muss absolviert sein. Bitte Kursunterlagen mitbringen.
Es wird wieder ein Notebook mit installierter Gratissoftware Silhouette Studio benötigt.
Eine Kamera oder ein Smartphone mit Kamera und Verbindungskabel zum Laptop muss mitgebracht werden. Die Kursteilnehmerinnen müssen ein Foto von ihrem Handy auf die Festplatte speichern können.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist als Vertiefung für Lehrpersonen gedacht, welche bereits den Einführungskurs aus dem Kursprogramm 2017/18 besucht haben.

Kursinformationen

Kursleitung Jasmin Feurer, Handarbeits- und Hauswirtschaftslehrerin auf der Oberstufe
Zielgruppe Fachlehrpersonen Gestalten
Kursdauer 1 Tag
Kursort Schulhaus Florentini, Ringstrasse 86, 7000 Chur
Kursdaten Samstag, 19. Januar 2019, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl 8 Warteliste
Anmeldeschluss Freitag, 30. November 2018
Kursbeitrag 130 Fr. (nur externe Kursteilnehmer/innen)
Zurück zu den Kursen